Dekoration

Wie Sie Ihren Wohnraum dazu bringen, Sie widerzuspiegeln

Ihr Zuhause ist mehr als nur ein Gebäude. Es ist Ihr Heiligtum; der Ort, an dem Sie abschalten und auftanken können, bevor Sie wieder hinaus in die Welt gehen. Ähnlich wie Ihre Kleidungswahl sollte Ihr Wohnraum Ihre Persönlichkeit zeigen. So wird aus Ihrem Haus ein Zuhause.

Mehr als das, was Sie mögen.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Natürlich sind die Möbel und Accessoires, die Sie in Ihrem Zuhause platzieren, den Einrichtungsstil, den Sie mögen. Zum Beispiel könnten Sie es genießen, einen Raum altmodisch aussehen zu lassen oder Tapeten mit viktorianischem Druck im Schlafzimmer anzubringen. Manchmal ist es jedoch eine gute Idee, etwas tiefer zu gehen, als es Ihrem Design gefällt.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Denken Sie darüber nach, wer Sie sind: zum Beispiel, was Ihre Werte sind und was Sie inspiriert. Wenn Sie ein kreativer Mensch sind und dies einen großen Teil Ihrer Persönlichkeit ausmacht, versuchen Sie, dieses Flair in die Einrichtung Ihres Zimmers zu integrieren. Denken Sie an leuchtende Farben oder schäblonieren Sie berühmte Zitate, sterben Sie faszinieren, an die Wand.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Wenn es einer Ihrer Werte ist, Ihre Familie zu ehren, dann platzieren Sie Einzigartige Gegenstände in Ihrem Wohnraum, sterben die Dietigkeit Ihrer Familie feiern, wie zum Beispiel in Form von lustigen Urlaubsbildern auf dem Kaminsims oder gerahmten Kinderkunstwerken im Wohnzimmer. Indem Sie sich mehr darauf konzentrieren, wer Sie sind, WIRD Ihr Zuhause zu Einer dessen Erweiterung, was Ihnen wichtig ist.

Entscheiden Sie, was Sie brauchen.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Wenn Sie einige Gegenstände oder Möbelstücke haben, die Ihrer Meinung nach Ihren Stilvorlieben gerecht werden und Sie auch in gewisser Weise widerspiegeln, denken Sie darüber nach, was Sie von Ihrem Zuhause erwarten. Wenn Sie nicht viel Zeit in Ihrem Haus verbringen, brauchen Sie eine einfache, aber komfortable Einrichtung (denken Sie an klare Linien und leicht zu reinigende Oberflächen), die ohnehin schon anstrengenden Leben nicht einem noch mehr Stress hinzufügt?

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Wenn Sie andererseits das Gefühl haben, dass Ihr Zuhause Ihnen nach einem langen Tag Trost spendet, dann lassen Sie es zu einem weichen Ort werden, an dem Sie Ihre Batterien wieder aufladen können. Kuschelige Kissen und dicke Teppiche sorgen für Behaglichkeit, während Wandfarben wie sanftes Himmelblau, Butterblumengelb oder Koralle die Stimmung aufhellen oder dem Raum Ruhe tragen.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Machen Sie es sich zur Aufgabe, Unordnung loszuwerden! Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihnen zu helfen, sich verjüngt zu fühlen, wenn Sie Zeit in einem bestimmten Raum des Hauses verbringen. Es besteht kein Zweifel daran, dass unser Wohnraum einen direkten Einfluss auf unseren emotionalen Zustand haben kann. Sie auch darüber nach, wie Sie sich in Ihrem aktuellen Raum fühlen und denken was es braucht, um bei Ihnen positiv zu wirken.

Fügen Sie der Kunst ein Herz hinzu.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Wenn SIE neue Artikel für Ihr Zuhause kaufen, denken Sie darüber nach, wie sie sich auf Sie ankündigen. Wenn Sie beispielsweise ein Kunstwerk für die Wand in der Lounge auswählen, denken Sie darüber nach, welche Emotionen es bei Ihnen auslöst, wenn Sie es betrachten. Das macht es noch spezieller, als wenn es einfach nur ein Artikel ist, der perfekt zur Tapete passt.

ReisezugangIn der Galerie ansehen

ReisezugangIn der Galerie ansehen

Dinge, die Sie an besondere Zeiten in Ihrem Leben erinnern, wie z. B. Urlaubserinnerungen, die SIE bei Ihrem letzten Besuch in Thailand oder Italien gekauft haben, can schöne Statement-Stücke sein, die Ihnen ein gutes Gefühl für die Vergangenheit geben. Ebenso können Stücke, die etwas in Ihnen ansprechen, wie z. B. Ihren kreativen Geist oder Ihre Liebe zur Renaissance, eine großartige Ergänzung für jeden Raum sein, da sie einen Raum viel persönlicher machen. Bei der Auswahl der Einrichtung für einen Raum möchten Sie sich schließlich wohlfühlen, wenn Sie sich darin aufhalten.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: