Badezimmer Deko

Verstopfen Toiletten mit niedrigem Durchfluss Ihre Rohre?



Reparatur der Toilette mit niedriger Spülung

Neulich fragte uns einer unserer Kunden, ob seine Toiletten mit niedrigem Durchfluss seine Rohre verstopfen könnten.

Dies ist eine berechtigte Frage, insbesondere wenn Sie in Kalifornien leben, wo Toiletten mit niedrigem Durchfluss aufgrund von Wassereinsparungen und Dürrebedingungen im Laufe der Jahre immer häufiger geworden sind. Nach 1992 wurden in den USA Gesetze erlassen, um zu regeln, wie viel Wasser Toiletten zum Spülen verwenden dürfen. Dies hat dazu geführt, dass Low-Flow-Toiletten in amerikanischen Haushalten immer mehr zum Standard werden.

Während die konservierenden Vorteile von Low-Flow-Toiletten unbestreitbar sind, können sie anfälliger für häufigere Verstopfungen und Verstopfungen sein. Jeder hat irgendwann mit einer verstopften Toilette zu tun, und normalerweise ist es einfach genug, damit umzugehen.

Aber manchmal gibt es einige hartnäckige Blockaden, bei denen Sie möglicherweise etwas Hilfe benötigen, um sie zu überwinden.

Deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt, um einige häufig gestellte Fragen und Bedenken zu Toiletten mit niedrigem Durchfluss zu beantworten und zu zeigen, wie Sie Maßnahmen ergreifen können, um Ihre Toilettenspülung stärker zu machen.

Wie Toiletten mit niedrigem Durchfluss verstopfen können

Toiletten mit niedrigem Durchfluss wurden nach der Verabschiedung des United States Energy Policy Act im Jahr 1992 geschaffen, der vorschrieb, dass alle Toiletten nicht mehr als 1,6 Gallonen Wasser pro Spülung verbrauchen. Dies reduzierte den Toilettenwasserfluss erheblich (einige Toiletten um eine ganze Gallone), was die Naturschutzbemühungen des Landes erheblich unterstützte.

Auf der Heimebene müssen Sie jedoch immer noch mit einem oder mehreren Nachteilen des niedrigen Durchflusses fertig werden. Aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Toilettenspülung stärker zu machen, wenn Sie Probleme haben. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Toiletten mit niedrigem Durchfluss Verstopfungen verursachen können und wie man sie verhindert.

Niedrige Spülstärke

Weniger Wasser, das das Rohr hinunterfließt, bedeutet weniger Druck, der den Abfall hinunterdrückt. Mit weniger Druck dahinter kann sich der Abfall langsam bewegen oder ganz im Rohr anhalten, was zu Verstopfungen und Staus führt. Jetzt bist du in Schwierigkeiten.

Gelegentlich kann das Erzwingen einer Spülung Ihrem System helfen, zu fließen. Fülle einen Eimer mit Wasser und gieße es in die Toilette. Das Wasser sollte in die Rohre eindringen und alles durchspülen. Tun Sie dies jedoch nicht, wenn Sie eine Verstopfung vermuten, da dies mehr Backup schafft.

Wir empfehlen, immer einen Kolben griffbereit zu haben.

Nicht genug Wasser durch das System

Wenn Ihr Haus viele wassersparende Geräte hat und Ihre Abwasserleitung nicht an die Änderung des Wasserflusses angepasst wurde, ist möglicherweise nicht einmal genug Wasser vorhanden, um den Abfall durch Ihre Abwasserleitung zu transportieren.

Das Erzwingen einer Spülung kann dieses Problem lindern, solange Sie nicht vermuten, dass bereits eine Verstopfung vorliegt.

Wieder mit dem Kolben. Im Ernst, neben jeder Toilette sollte ein eigener Kolben stehen.

Extra weiches Toilettenpapier

Es ist zwar beruhigend zu wissen, dass Sie zu Hause dieses extra weiche dreilagige Papier haben, aber dieses Toilettenpapier nimmt mehr Wasser auf als herkömmliches Papier. Es kann sich mehr ausdehnen und Ihre Pfeife viel leichter verstopfen als eine untere Lage.

Ziehen Sie bei Ihrem nächsten Einkaufsbummel das standardmäßige zweilagige Toilettenpapier in Betracht. Es gibt viele bequeme Marken, die nicht absorbieren

Zu viel Schutt

Also hier ist das Ding. Und haben Sie Geduld mit uns, denn es ist ein seltsames Konzept. Aber das einzige, was in die Toilette gespült wird, sind Abfall und Toilettenpapier. Dinge wie Papierhandtücher, Damenprodukte, Feuchttücher und andere Gegenstände, die sich im Wasser ausdehnen, sollten nicht in die Toilette gelangen.

Wenn Ihr System verstopft ist und ein Kolben oder Zwangsspülungen überhaupt nicht helfen, ist es möglicherweise an der Zeit, einen professionellen Klempner hinzuzuziehen.

hannah deko

hannah deko

Hallo, ich bin Hannah, ich bin 28 Jahre alt. Ich bin ein Inhaltsersteller für Dekoration. Ich habe 4 Jahre als Dekorationsdesigner für verschiedene Marken gearbeitet. Auf dieser Seite teilen wir die besten Dekorationsideen für Sie. Folgen Sie mir :)

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: