Dekoration

Eine winzige Meditationsunterkunft, die Sie mit Ihrer Umgebung in Kontakt bringt

Matthias Prüger, Manuel Rauwolf und Ulrike Wetzel, die drei Architekten, die später das Büro allergutendinge gründeten, können auf etwas stolz sein aus ihrer Zeit als Studenten an der Bauhaus-Universität in Deutschland. Wir sprechen über das Jahr 2012, als sie ein Ding namens Seelenkiste entwarfen, was so ziemlich als Spirit Shelter übersetzt werden kann.

Spirit-Shelter-Übersicht1In Galerie ansehen

Das Spirit Shelter ist ein winziges Gebäude mit nur 8 Quadratmetern Wohnfläche und es wurde entworfen, um als eine Art Meditations-Retreat zu dienen, wo Menschen mit ihrer Umgebung in Kontakt treten können. Es gibt die Forschungsbereiche, in denen der Benutzer Werkzeuge verwenden kann, um die Welt und die ihn umgebende Wildnis zu entdecken, und den Schlafbereich, in dem er sich entspannen, meditieren und nachdenken kann.

Spirit-Shelter-RückansichtIn Galerie ansehen

Mit anderen Worten, der Benutzer nutzt diese kompakte Struktur, um sowohl sich selbst als auch die Welt um ihn herum zu erforschen, entweder durch Werkzeuge oder durch Selbstbeobachtung und Meditation. Die geringe Größe der Struktur sorgt für eine bessere Anbindung an die Umgebung.

Spirit-Shelter-Back-Fassade-NahaufnahmeIn Galerie ansehen

Das Shelter hat ein Split-Level-Design. Das Erdgeschoss ist ein winziger Wohnraum, die obere Ebene ist der Arbeitsbereich und dazwischen befindet sich der Bett-/Schlafbereich. Die Vorderwand lässt sich herunterklappen, um zu einer kleinen Terrasse zu werden, und das Dach lässt sich ebenfalls öffnen, um natürliches Licht hereinzulassen und dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, die Umgebung zu beobachten.

Spirit-Shelter-InterieurIn Galerie ansehen

Geisterunterkunft-Erdgeschoss-WohnraumIn Galerie ansehen

Der Innenraum ist minimal eingerichtet. Die Möbel sind sehr einfach und einfach, es gibt keine unnötigen Elemente, aber es gibt reichlich eingebauten Stauraum, um eine gut organisierte Umgebung zu gewährleisten, in der alles seinen eigenen Platz hat.

Spirit-Shelter-Übersicht2In Galerie ansehen

Der Spirit Shelter ist mobil. Die Holzrahmenkonstruktion kann zerlegt und dann an den gewünschten Einsatzort transportiert werden. Es ist nicht als Zuhause gedacht und nicht einmal als Sommerresidenz. Es ist eine experimentelle Struktur, die entworfen wurde, um eine Idee zu übertragen.

Spirit-Shelter-Pläne1In Galerie ansehen

Spirit-Shelter-Pläne2In Galerie ansehen

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: