Dekoration

Die teuerste Villa in Manhattan zu verkaufen

Manhattan ist als exklusive Gegend bekannt, ein schöner und teurer Teil von New York, der Ort, an dem Ihre Miete himmelhoch ist, Sie aber die Möglichkeit haben, Prominente zu treffen und von Stil umgeben zu sein. Nun, das erklärt den Preis der dort verkauften Häuser, wie dieses Herrenhaus, das als das teuerste in Manhattan gilt und für 90 Millionen Dollar zum Verkauf steht.

Villa in Manhattan zu verkaufenBild 1

Das Herrenhaus befindet sich in 4 East 80th Street, Manhattan, New York und gehört zum Stil der französischen Gotik. Ach ja, und es gilt bisher als das teuerste Herrenhaus in Manhattan. Es wurde 1916 für die Tochter eines damaligen Einzelhandelsmagnaten gebaut. Wie auch immer, es wechselte mehrmals den Besitzer, bis es 1995 von dem verstorbenen Fitnessstudio-Mogul Lucille Roberts gekauft wurde und nun ihre Familie es für den oben genannten Preis verkaufen will.

Villa in Manhattan zu verkaufenBild 1

Villa in Manhattan zu verkaufenBild 1

Villa in Manhattan zu verkaufenBild 1

Villa in Manhattan zu verkaufenBild 1

Dieses Herrenhaus erstreckt sich über 18.000 Quadratmeter und verfügt über 10 Schlafzimmer, 11,5 Badezimmer und 3 Küchen. Es beeindruckt auf den ersten Blick dank der wunderschönen Kalksteinfassade, die den neofranzösischen Renaissancestil des Gebäudes widerspiegelt. Das Innere des Hauses ist noch beeindruckender mit dem riesigen Speisesaal für 50 Personen und den Holztäfelungen an den Wänden. Auf jeden Fall ist es besonders und einzigartig und das teuerste Herrenhaus in Manhattan, zumindest bisher.

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: