Dekoration

Das längste schiffbare Aquädukt der Welt

Wussten Sie, dass sich in Deutschland das längste schiffbare Aquädukt der Welt befindet? Ich hab nicht! Wenn man an das längste schiffbare Aquädukt denkt, wird einem klar, dass nur ein zivilisiertes Land mit hohem Lebensstandard ein Projekt dieser Größenordnung realisieren kann. Außerdem haben die Deutschen, wie von allen erwartet, großartige Arbeit geleistet! Die Existenz der Magdeburger Wasserbrücke geht auf das Jahr 2003 zurück, als sie mit einer Gesamtlänge von 3.012 Fuß oder 918 Metern zum längsten schiffbaren Aquädukt wurde.

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Er überquert die Elbe und verbindet den Elbe-Havel-Kanal mit dem Mittellandkanal. Sein Bau stellte eine Priorität für Deutschland dar, das 1997 mit dem Bau des Aquädukts begann. Die Kosten beliefen sich den Aussagen zufolge auf 500 Millionen Euro. Abgesehen davon, dass sie damals als Priorität galt, war die Brücke ein Erfolg, der gezeigt hat, wozu Menschen fähig sind.

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Wasserbrücke Magdeburg Bilder9

Gleichzeitig ist es von großer Bedeutung, dass es das Berliner Binnenhafennetz mit den Häfen entlang des Rheins verbindet. Was könnte Ihnen noch einfallen? Ein weiterer Vorteil ist die Doppelschleuse, die es Schiffen ermöglicht, von der Ebene der Brücke und des Mittellandkanals auf die des Elbe-Havel-Kanals abzusteigen. Dies ist nur ein weiteres Beispiel, das beweist, dass Menschen alles tun können, was ihnen in den Sinn kommt, um ihr Leben und das Leben anderer zu verbessern. Wenn Sie die Möglichkeit haben, probieren Sie das längste schiffbare Aquädukt der Welt aus! Vielleicht fällt dir ja noch eine geniale Idee ein! {inf aus Wikipedia und Bildern WSV}

Ähnliche Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: